Archiv der Kategorie 'Aktionen'

Quiz mit Food for Action SoKü und Videoschnipsel

Dienstag, 14.03.2017 um 20.00 Uhr:

Kneipen-Quiz rund um Supermaerkte, Lebensmittelpolitik und Linke mit anschließenden Videoschnipsel-Nachtisch. Außerdem: Solidarische und selbstorganisierte Küche (SoKü) von Food for Action

B5355 Braunschweigerstr. 53/55, 12055 Berlin

Barrio Antifascista 2016

Barrio Antifascista Calling: April 2016.

In diesem Jahr wird es am ersten Mai kein Barrio Antifascista im Carlo Giuliani Park in Berlin Kreuzberg geben. Dementsprechend auch keine SoKü von Food4Action. Zum Statement der Veranstalter_innen.

Via campesina 2016

So, 17.4. ab 14 Uhr Gartenfest: „Ton, Steine, Gär­ten trifft La Via Campesina“
Bethaniendamm, Kreuzberg: Informationen + schenken, tauschen, erwerben von Saatgut und Setzlingen + essen und trinken + Kaffee und Kuchen. Refugees Welcome!

Food4Action kocht ab 10 Uhr und ab 14 Uhr gibs Essen. Kommt vorbei, schnibbelt und kocht mit und sagt dem Frühling hallo :) Treffpunkt: Ton, Steine, Gärten am Mariannenplatz hinterm Bethanien. -> OpenStreetMap

via campesina

Wir, die „Freund*innen des 17. April“, laden auch in diesem Jahr zu verschiedenen Veranstaltungen zum 17.4. ein – dieses Mal in Kooperation mit dem Netzwerk Afrique-Europe-Interact, dem Regenbogen-Kino und dem Gemeinschaftsgarten Ton, Steine, Gärten.

Seitanworkshop + Vokü

Montag, 28.10.2013 19.00 Uhr Berlin Neukölln: Braunschweigerstr. 53-55 ( Handout)
Seitanworkshop und Vokü mit Food4Action. Für alle, die sich schon immer mal an die Zubereitung von Seitan wagen wollten… Wir machen zusammen Seitanwurst, -schnitzel oder -burger, je nachdem was ihr gerne mal ausprobieren wollt. Wir freuen uns ebenso, wenn Menschen mit Seitanerfahrung zum Austauschen von Rezepten und Tipps und Tricks in der Seitanzubereitung vorbei schauen. Bringt eure Lieblingsrezepte mit und führt sie vor. Gluten und Gewürze stellen wir (wenn möglich gegen eine kleine Spende) zur Verfügung, freuen uns aber auch, wenn ihr was mitbringt. Vorallem lohnt es sich, eine Waage und einen Messbecher dabei zu haben. Nach dem Mantschen gibt es heiße Kürbissuppe mit Kartoffeln und Kürbissen vom Karlshof. Beginn pünktlich um 19.00 Uhr, Vokü ab 21.00 Uhr.

Tuntenhaus- und K85/86-Hoffest am Sa 07.09.13

„CTON / STOP homo und transphobia!“ mit fulminanter Show (pktl. 22.30 Uhr) und lesbischwultransqueerem Tanzvergnügen unterm Kronleuchter und in den aufregendsten und entlegendsten Winkeln des Hauses.